Top Executive Seminar Baukastenmanagement


Popular Post

20.06.2017 - 21.06.2017

Top Executive Seminar Baukastenmanagement


eLab an der RWTH Aachen
Campus-Boulevard 53
52074 Aachen
Complexity Management Academy GmbH 
Prof. Dr. Ulrich Hackenberg 
2900.00 € Top Executive Seminar Baukastenmanagement

2030.00 € Top Executive Seminar Baukastenmanagement
(immatrikulierte Mitglieder der Complexity Community erhalten einen Rabatt)



Die Gestaltung und Nutzung von Produktbaukästen bringt neue Herausforderungen an die Produktstrukturierung sowie an die Prozess- und Organisationsgestaltung der Produktentstehung und Produktpflege mit sich. Auch wenn die Mehrzahl der Unternehmen die Bedeutung von Baukastensystemen für den Markterfolg bereits erkannt hat, zeigen unsere Erfahrungen, dass sich der überwiegende Anteil erst noch auf dem Weg zu einem erfolgreichen Baukastenmanagement befindet.
Lernen Sie aus über 20 Jahren Baukasten- und Plattformerfahrung

  • worauf es bei der Baukastenauslegung ankommt.

  • wie Sie den Baukasten als Organisationstool nutzen können.

  • welche Stakeholder Sie im Unternehmen wie einbinden müssen.

  • wie Sie den Baukasten im Lebenszyklus managen und „frisch“ halten.

Im Vorlauf der Veranstaltung erörtern wir gemeinsam mit den Teilnehmern die Ausgangssituation und die konkreten Herausforderungen zum Baukastenmanagement in ihren Unternehmen, um darauf aufbauend im Workshop gemeinsam konkrete Lösungen zu erarbeiten.




Dolores Gasparovic , M.A.
Tel.: +49 (0)241 / 80 27582
Fax: +49 (0)241 / 80 22575
E-Mail: d.gasparovic@wzl.rwth-aachen.de

20.06.2017

Zeit

Programmpunkte

9.00 Gestaltung modularer Baukästen
Gemeinsame Lösungsentwicklung auf Basis teilnehmerspezifischer Herausforderungen
  • Durchgängiger Baukasten- Entwicklungsprozess
  • Wesentliche Methoden zur Baukastengestaltung
  • Einbindung der Wertschöpfungskette
  • Baukästen als Organisations-Tool
  • Der Produktions-Baukasten als logische Konsequenz
Professor Dr. Ulrich Hackenberg, ehemaliges Mitglied des Vorstands der Audi AG
Professor Dr. Günther Schuh, Direktor des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen und Direktor der Complexity Management Academy
19.00 Gemeinsames Dinner

21.06.2017

Zeit

Programmpunkte

9.00 Implementierung der Baukasten-Strategie
Gemeinsame Lösungsentwicklung auf Basis teilnehmerspezifischer Herausforderungen
  • Baukasten-Governance
  • Erfolgsmessung und Zielsetzung
  • Finanzierung des Baukastens
  • Dokumentation und Verankerung in den IT-Systemen
  • Changemanagement
Professor Dr. Ulrich Hackenberg, ehemaliges Mitglied des Vorstands der Audi AG
Professor Dr. Günther Schuh, Direktor des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen und Direktor der Complexity Management Academy
15.00 Ende des Seminars

Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus.





Ich wünsche vegetarisches Essen.



Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:

weitere Optionen:

Der Gesamtpreis beträgt: ,-€


Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.


Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:
* Pflichtfelder
** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands






  oder  











     

Parkticket ? (Bitte unbedingt angeben)

Weitere Informationen:

Die RWTH Aachen hat auf ihren Parkflächen eine Parkraumbewirtschaftung eingeführt. Dies bedeutet, dass Sie für Ihren Besuch einer unserer Veranstaltungen ein Parkticket für die Parkzone U benötigen, sofern Sie mit eigenem PKW oder Leihwagen anreisen. Die entsprechenden Parkflächen finden Sie auf dem Zentralparkplatz Forckenbeckstraße (detaillierte Anfahrtsbeschreibung in Ihrer Anmeldebestätigung oder unter WZLforum-Anfahrt; bitte geben Sie "Forckenbeckstraße, 52074 Aachen" in Ihr Navigationsgerät ein). Sollten Sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht wissen, ob Sie es benötigen, können Sie sich bis zur Veranstaltung ein . Parkticket nachbestellen.

Aufgrund der Bauarbeiten des RWTH Aachen Campus ist die Verkehrs- und Parkplatzsituation rund um unser Gelände stark beeinflusst. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bei Fragen können Sie sich gern an uns wenden.





Ihre Daten werden von uns für die postalische Unterbreitung ähnlicher Angebote genutzt (vgl. AGB). Gerne senden wir Ihnen unsere Veranstaltungsinformationen:




Kontakt

WZLforum gGmbH

Steinbachstr. 25

52074 Aachen

Tel +49 241 80 23614


info@wzlforum.rwth-aachen.de


Folgen Sie uns auch auf

facebook Xing