Methodenseminar Smart Complexity Management

St. Gallen


Vorschaubild

26.09.2019

Methodenseminar Smart Complexity Management
St. Gallen


Hotel Dom
Webergasse 22
9000 St.Gallen/Schweiz
Complexity Management Academy GmbH 
Dr. Lukas Budde, Complexity Management Academy  

695.00 € Methodenseminar Smart Complexity Management

486.50 € Methodenseminar Smart Complexity Management. St. Gallen
(immatrikulierte Mitglieder der Complexity Community erhalten einen Rabatt)



Entscheidungen basieren meist auf Erfahrungswissen trotz hoher Unsicherheiten über die Konsequenzen, die damit verbunden sind. Doch immer mehr Daten sind mittlerweile über Produkte, Prozesse und Kunden zum gesamten Produktlebenszyklus verfügbar. Oft wird das Potenzial der Daten jedoch nicht genutzt, da ein Einzelner von der Anzahl und Vielfalt an Daten überfordert wird und nicht weiß, wie und welche Daten er für das Unternehmen sinnvoll nutzen kann.
Im Seminar lernen die Teilnehmer deshalb verschiedenste Auswertungsmethoden (Data Mining, Künstliche Intelligenz etc.) sowie Tools kennen, die sie für bestimmte ausgewählte Entscheidungssituationen einsetzen können. Sowohl anhand von Praxisbeispielen, als auch durch eine selbständige Anwendung an ausgewählten Use-Cases (z.B. Portfolioentscheidungen, Produktionsentscheidungen) können sie Potenziale von datenbasierten Entscheidungen bewerten und eigene Anwendungsmöglichkeiten im Unternehmen identifizieren.





Milena Towalski, M.A.
Veranstaltungsmanagement
Tel.:
+49 (0)241 / 80 23614
Fax:
+49 (0)241 / 80 22575
E-Mail:
m.towalski@wzl.rwth-aachen.de

26.09.2019

Zeit

Programmpunkte

09.00 Begrüßung und Einführung
09.15 Steigende Datenkomplexität
10.30 Kaffeepause
10.45 Datenbasiertes Komplexitätsmanagement
11.30 Praxisbeispiele
12.00 Gemeinsames Mittagessen
13.00 Identifikation von Use-Cases anhand von Anwendungsbeispielen
14.30 Kaffeepause
15.00 Anwendung ausgewählter Use-Cases
16.30 Zusammenfassung und Ausblick
17.00 Ende der Veranstaltung

Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus:






Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:

weitere Optionen:

Der Gesamtpreis beträgt: ,-€


Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.


Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:
* Pflichtfelder
** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands






  oder  












     





Ich willige ein, dass mir das WZLforum gGmbH, deren Veranstaltungs-Partner, das Werkzeugmaschinenlabor WZL oder das Fraunhofer IPT in regelmäßigen Abständen Informationen zu ihren Forschungstätigkeiten und ihrem Leistungsangebot per Post oder E-Mail zusenden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber dem WZLforum gGmbH, Steinbachstr. 25, 52074 Aachen, oder per E-Mail an info@wzlforum.rwth-aachen.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies hat zur Folge, dass Sie vom WZLforum und den von ihnen ausgewählten Instituten und Einrichtungen über den jeweiligen Kommunikationsweg nicht mehr zu Werbezwecken kontaktiert werden.
Bitte wählen Sie, in welcher Form wir Sie über Aktuelles informieren dürfen.

  Keine
Infos
Post & E-Mail nur
Post
nur
E-Mail
WZLforum / Campus Forum
WZL der RWTH Aachen
Fraunhofer IPT
Veranstaltungspartner:
Complexity Management Academy GmbH



Kontakt

WZLforum gGmbH

Steinbachstr. 25

52074 Aachen

Tel +49 241 80 23614


info@wzlforum.rwth-aachen.de


Folgen Sie uns auch auf

facebook Xing linkedin